Headshot of Mindbody CEO Rick Stollmeyer

Eine Nachricht von Mindbody-Mitbegründer Rick Stollmeyer bezüglich COVID-19

By Rick Stollmeyer

Sehr geehrte Mindbody-Kunden,

In den letzten zwei Jahrzehnten hat unsere Branche zahlreiche Herausforderungen gemeistert, darunter den 11. September und die Finanzkrise von 2008  - aber so etwas wie diese Pandemie haben wir noch nie erlebt. Wer hätte sich am Anfang dieses Jahres vorstellen können, dass eine Pandemie die Gesundheit unserer Unternehmen und unserer Angehörigen gefährden würde? Genau dem stehen wir heute gegenüber.

Auf der ganzen Welt beschäftigen sich die Eigentümer und Mitarbeiter von Fitnessstudios, Spas, Salons und integrativen Gesundheitszentren mit den schwerwiegenden Auswirkungen von COVID-19, und wir wissen, dass für Sie alle unglaublich viel auf dem Spiel steht. Ihr Leben und Ihr Lebensunterhalt sind mit Ihren Unternehmen verbunden, und Ihre Zukunft dieses Unternehmen fühlt sich jetzt bedroht. Als Technologieunternehmen, das sich Ihnen widmet, bedeutet dies, dass auch unsere Zukunft bedroht ist. Wir fühlen nicht nur ein enormes Einfühlungsvermögen – wir sind alle betroffen.

Wir tun unser bestmögliches, um Hilfestellung zu leisten, aber bevor wir über die geschäftlichen Probleme sprechen, erlauben Sie mir als Mitunternehmer, uns alle sanft daran zu erinnern, dass das Worst-Case-Szenario nicht der Verlust unserer Unternehmen ist. COVID-19 ist eine schwere Krankheit für Menschen jeden Alters - auch junge Erwachsene können daran schwer erkranken. Als Wellness-Unternehmer ist es wichtig, dass wir das Richtige tun, um unsere Gesellschaft, unsere Lieben und uns selbst zu schützen.

Okay, lassen Sie uns jetzt darüber sprechen, was Mindbody tut, um Ihnen zu helfen:

1. Aufrechterhaltung unserer branchenführenden Technologie und Unterstützung

Wir wissen, dass Mindbody für Ihr Unternehmen wichtig ist, und unser Team arbeitet rund um die Uhr daran, ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Datensicherheit und Kundenservice zu gewährleisten. Diese Krise wird ein Ende haben, und wenn soweit ist, werden zig Millionen Menschen, Ihre Dienstleistungen mehr als je zuvor benötigen. Aus diesem Grund haben wir keinen Zweifel daran, dass die Boutique-Wellnessbranche wieder aufleben wird. Um so viele Kunden wie möglich in Ihre Kurse und Termine einzubeziehen, muss Ihre Mindbody-Plattform einwandfrei funktionieren. Dies ist ein ausgezeichneter Zeitpunkt, um Ihre Implementierung unserer Software mit einem Mindbody-Kundendienstmitarbeiter zu besprechen.

2. Kostenlose Bereitstellung unserer Software-Upgrades und Add-Ons im zweiten Quartal

Das Mindbody-Softwareentwicklungsteam war im vergangenen Jahr unglaublich produktiv. So wie die meisten Wellness-Unternehmer, waren Sie höchstwahrscheinlich zu beschäftigt, um unsere leistungsstarken neuen Funktionen und Add-Ons gründlich zu recherchieren. All diese Funktionen wurden entwickelt, um Ihren Umsatz zu steigern, das Kundenerlebnis zu verbessern und Ihre Abläufe zu vereinfachen. Ein produktiver Weg, diese erzwungene Ausfallzeit zu verbringen, besteht darin, mit unseren Softwarespezialisten über die vielen Optionen zu sprechen. Wenn Sie diese Funktionen testen möchten, stellen wir sie Ihnen im zweiten Quartal (April - Juni) kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie bis dahin Ihr Unternehmen nicht wieder öffnen dürfen, verlängern wir Ihre kostenlose Testphase auf das dritte Quartal, sodass Sie ausreichend Zeit haben, die neuen Funktionen zu testen, bevor Sie jemals einen Cent dafür bezahlen.

3. Beschleunigung der Veröffentlichung unserer integrierten virtuellen Fitnesslösung

Wir haben ein integriertes Video-on-Demand-Produkt entwickelt, mit dem Sie Ihre Kurse hochladen und Ihren Kunden Mitgliedschaften verkaufen können. Die COVID-19-Krise macht dieses mächtige Add-On wichtiger als je zuvor. Ursprünglich war die Veröffentlichung dieses Produktes für Sommer 2020 geplant. Als diese Krise vor einigen Wochen anfing, hat unser Entwicklungsteam seine Anstrengungen verdoppelt und ist nun bestrebt, die erste Version dieses Produkts in wenigen Wochen zu veröffentlichen. Nach Veröffentlichung können Sie dieses Produkt im zweiten Quartal kostenlos testen. Weitere Informationen erhalten Sie nächste Woche!

4. Aussetzung von Preiserhöhungen für betroffene Kunden

Vor Monaten haben wir für einige Produkte im zweiten Quartal eine moderate Preiserhöhung geplant. Die Welt hat sich seitdem verändert. Weil wir wissen, dass dies eine schwierige Zeit ist, sind alle Mindbody-Preiserhöhungen für den Rest des Jahres gestrichen.

5. Erleichterung der Abonnementgebühr für stark betroffene Unternehmen

Wir widmen uns unseren Kunden und würden gerne unsere Software für die Dauer dieser Krise kostenlos zur Verfügung stellen können. Leider würde dies uns daran hindern, weiterhin die beste Software und den besten Service anzubieten, und würde unsere Fähigkeit beeinträchtigen, Ihnen nach dem Ausbruch der Krise zu dienen. Allerdings bieten wir Gebührenerleichterungen an für die am stärksten Betroffenen unter Ihnen. Wenn Ihr Unternehmen aufgrund eines Regierungsbeschlusses zur Schließung gezwungen wurde, verzichten wir auf Ihre Abonnementgebühren für April. Wenn Sie bereit sind, einen Einjahresvertrag abzuschließen, verzichten wir ebenfalls auf die Gebühr für Mai. Meine persönliche Bitte ist, dass Sie diese Erleichterung nur dann beantragen, wenn Ihr Geschäft ernsthaft beeinträchtigt ist und wenn die Einsparungen wirklich einen Unterschied für Sie bewirken. Auch unser Unternehmen ist von dieser Krise stark betroffen, und wir möchten diese Hilfe für diejenigen reservieren, die wirklich in Not sind. Um diese Gebührenerleichterung zu beantragen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst: Mindbody, Booker und FitMetrix.

6. Erhöhung der Menge und Verfügbarkeit von Mindbody-Bildungsressourcen

Unsere leistungsstarken Inhalte der Mindbody University stehen allen unseren Kunden über unser Lernzentrum zur Verfügung. Darüber hinaus veröffentlicht unser Team zeitnahe und relevante COVID-19-bezogene Themen in unserem Bildungszentrum, damit Ihr Unternehmen diesen Sturm überstehen kann. Des weiteren bieten wir eine Webinar-Reihe mit Mindbody Business Consultants an (leider nur in English verfügbar), die Best Practices, kreative Ideen, Führung usw. umfasst. Das Panel am Freitag wird sich auf Fitnessstudios konzentrieren. Nächste Woche planen wir ein Panel für Eigentümer von Salons, Spas und integrativen Gesundheitszentren.

7. Rückbuchungsverteidigung und Geld

- In Wirtschaftskrisen wird die Zahlungsverkehrsbranche risikoscheuer. Viele Händler, die Wellen des Scheiterns von Kleinunternehmen befürchten, halten jetzt die Kreditkartenabrechnungen dieser Unternehmen aus Angst vor zukünftigen Rückbuchungen von Karteninhabern zurück. Wir wissen, wie schwierig es für Sie sein kann, wenn Ihr Geld zurückgehalten wird. Aus diesem Grund hat unser Zahlungsteam in Ihrem Namen proaktiv Lobbyarbeit geleistet, um zu verhindern, dass Ihr Geld ungerechtfertigt einbehalten wird. Um zu verhindern, dass Händlerverarbeiter Ihr Geld zurückhalten, greifen Sie bitte nicht auf Transaktionen zurück, die als „riskant“ eingestuft werden. Dazu gehören große Transaktionen außerhalb Ihres normalen Geschäftsablaufs und der Verkauf von vorausbezahlten langfristigen Mitgliedschaften. Wir wissen, dass viele von Ihnen vor einer Cashflow-Krise stehen. Wenn Sie diese Dinge tun, kann Ihr Geld vom Verarbeiter einbehalten und Ihr Händlerkonto gesperrt werden, was Ihre Situation nur verschlechtert. Wenn Sie große atypische Transaktionen ausführen müssen, sprechen Sie bitte im Voraus mit unserem Händler-Support-Team. Wir werden alles tun, um Ihnen zu helfen.  

8. Lobbying der Regierungen für die Erleichterung von Kleinunternehmen

Wir verfolgen alle die Nachrichten unserer jeweiligen Regierungen. Hoffentlich gibt es bald bedeutende Erleichterungen für Millionen von Menschen und große betroffene Branchen wie die Reiseindustrie und das Gastgewerbe. Gleichzeitig arbeitet Mindbody daran, dass sich unsere Gesetzgeber auf die Auswirkungen dieser Kreise auf die Wellnessbranche bewußt sind, und wir nutzen den Einfluss, den wir haben, um uns für Sie alle einzusetzen.

9. Wachstum der Mindbody One-Community

Wir brauchen jetzt mehr als je zuvor eine Verbindung zu einander. Nehmen Sie an den Gesprächen in unserer Mindbody One-Community teil und fügen Sie Ihre Stimme einer Community von Wellness-Fachleuten hinzu, die sich alle bemühen, sich in dieser schwierigen Zeit gegenseitig zu helfen.

Schlussendlich lassen Sie uns nicht vergessen, dass wir uns in einer Branche inmitten einer massiven Wachstumswelle befinden. Keiner von uns kann mit Sicherheit sagen, wann diese Krise zum Ende kommt und in welchem Zustand sich die Weltwirtschaft dann befindet. Aber wir wissen, dass Wellness weder eine Modeerscheinung noch ein Luxus ist. Es ist ein Bestandteil des Lebens für hunderte Millionen Menschen, und jeden Tag kommen steigt die Anzahl. Aus diesem Grund sind wir zuversichtlich, dass sich die Wellnessbranche nicht nur von der COVID-19-Pandemie erholen wird, sondern auch noch stärker als zuvor zurückkehren wird. Wie könnte man uns besser an die Gabe eines gesunden Geistes und Körpers erinnern als diese Pandemie?

Halten Sie durch. Bleiben Sie gesund. Bleiben Sie positiv. Wir werden das gemeinsam durchstehen.

Wenn Sie Ihre Gedanken mitteilen möchten, würde ich gerne von Ihnen hören: rick.stollmeyer@mindbodyonline.com

Mit freundlichen Grüßen,

Rick

Über den Autor: 

Headshot of CEO Rick Stollmeyer

Rick Stollmeyer

Mitbegründer und Executive Chairman

Mitbegründer Rick Stollmeyer gründete Mindbody 2001 aus seiner Garage heraus. Als Executive Chairman und Visionär stellt er sicher, dass alle Unternehmensaktivitäten von der Geschäfts- und Produktentwicklung bis zur Firmenkultur dem Grundprinzip des Unternehmens entsprechen, die Welt des Wellness Bereichs zu verbinden, um Menschen zu helfen ein gesünderes und glücklicheres Leben zu führen.

 

Mit der Migration von Mindbodys Verwaltungs-Software in die Cloud, sorgte Rick im Jahre 2005 für einen Wandel in der Branche. Auch jetzt ist Mindbody noch immer die führende Software-as-a-Service (SaaS) Plattform in der Wellness Branche. Sie erleichtert die Unternehmensverwaltung und erlaubt Wellness-Praktikern sich auf das zu konzentrieren, was sie leidenschaftlich tun – das Leben ihrer Kunden zu verbessern. Heutzutage unterstützt Mindbody weltweit Fitness, Wellness und Beauty Unternehmen.

 

Rick lebt mit seiner Frau Jill in der Nähe des Firmensitzes in San Luis Obispo, Kalifornien.

Related content